• Neue Schlafzimmerbilder und mein luftreinigender, wärmender Dyson

    16.02.2017 in Cocojanashome

    Hallo ihr Lieben,

    heute zeige ich euch nochmals ein paar Schlafzimmerbilder und ihr seht meinen neuen Dyson, den ich im Moment im Badezimmer nutze. (da mein Bad aber noch im Renovierungsmodus ist, kann ich es nicht wirklich zeigen – Hilfe!!! Ihr würdet wegrennen!*** siehe unten)

    Er – also der Dyson – kann auf eine bestimmte Temperatur eingestellt werden und wenn diese erreicht ist, dann schaltet er automatisch ab.

    Aber das Beste ist: Er ist mit einer luftreinigenden Funktion ausgestattet. D.h. … Achtung, jetzt wird es wissenschaftlich!

    99,95 % der Allergene und Schadstoffe bis zu einer Größe von 0,1 Mikron werden aus der Luft gefiltert. Er kann zudem so eingestellt werden, dass er automatisch die Luftqualität im Raum kontrolliert.

    Und das Beste: Er ist per App steuerbar! Mehr Informationen erhaltet ihr auch hier direkt bei Dyson auf der Webseite:

    Klick hier

    Die genaue Bezeichnung lautet:

    Dyson Pure Cool Link Luftreiniger

    Es gibt Firmen, zu denen stehe ich zu 100 %! Und dazu gehört auch Dyson. Von daher habe ich mich total gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich das Gerät testen möchte (*Kooperation ;-)…)

    Mein Staubsauger ist ja auch von Dyson und den möchte ich nicht mehr missen.

    Für mich ist im Moment die wärmende Funktion des Dysons Luftreinigers zudem eine super Möglichkeit, das Badezimmer zusätzlich auf eine vorab eingestellte Temperatur zu bringen. Gerade bei Übergangstemperaturen ist es fantastisch und ich muss nicht permanent die Elektroheizung im Bad laufen lassen.

    Achso, jetzt hätte ich es fast vergessen – er kühlt auch im Sommer. Ein Allroundtalent, sozusagen!

    Und ganz besonders gespannt bin ich auch schon auf die luftreinigende Funktion während der Pollenzeit! Das werden wir beim Flug der ersten Pollen direkt testen.

    Kommen wir jetzt mal zu meiner neuen Decke auf dem Bett. Es ist eine Leinendecke von Zara Home. Lange habe ich nach einer großen und schlichten Leinen-Überdecke gesucht und war ganz happy, als ich sie endlich gefunden habe.

     

    Die Glitzer-Kissen sind von Impressionen und da ich so oft nach der Bezugsquelle des Bettes gefragt werde, es ist von Brandstores und heißt Gervasoni Ghost.

    Sooo, was wollte ich euch mit den 3 *** Sternchen oben noch sagen.

    Ja mein Bad. Beschreiben kann ich euch den aktuellen Zustand schon mal und ich verspreche euch, auch Vorher-Bilder zu zeigen, wenn mein Bad endlich fertig ist. Im Moment sind die Fliesen rausgerissen und die Dusche, denn ich habe alles was „DRECK“ macht im Rahmen der Renovierung gleich mit entfernen lassen.

    Es ist aktuell zumindest funktionsfähig (zum Glück) und da im Haus noch so viel zu machen war (und ja auch immer noch ist), wollte ich mir für das Bad nochmal extra Zeit nehmen.

    Aber die Zeit ist bald gekommen und dann wird es auch dort weiter gehen.

    So, nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag, Abend oder Tagesstart – wann auch immer ihr meinen Post liest.

    Alles Liebe

    Eure Tanja